Mainz

2.000 Jahre Geschichte erwarten Sie in der Domstadt am Rhein. Erkunden Sie die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz und ihre Sehenswürdigkeiten wie die Altstadt und das kurfürstliche Schloss mit unserem Stadtplan für Mainz.

  1. Home
  2. Mainz
Filter

Ihr Streifzug durch Mainz

Begeben Sie sich auf die Spuren deutscher Geschichte in der Altstadt. Den Weg durch die verwinkelten Gassen vorbei an Fachwerkhäusern und Barockkirchen weist Ihnen unser Stadtplan für Mainz. Das Kopfsteinpflaster und die historischen Gebäude mit ihren Rokoko-Fassaden versetzen Sie zurück in die Vergangenheit. Ein Highlight ist der Mainzer Dom, der zu den Kaiserdomen zählt und romanische, gotische und barocke Elemente aufweist. In einer der Fastnachhochburgen sollten Sie am Schillerplatz außerdem den Fastnachtsbrunnen besuchen. Verpassen Sie im Stadtzentrum rund um den Marktbrunnen nicht den dreimal wöchentlich stattfindenden Wochenmarkt. Er ist einer der ältesten von Deutschland und gilt als einer der schönsten. In der Peter-Altmeier-Allee ist das Kurfürstliche Schloss eine weitere Sehenswürdigkeit. Dieses erreichen Sie vom Dom aus in gut 15 Minuten zu Fuß. Generell können Sie zu vielen beliebten Orten laufen. Alternativ stehen Ihnen öffentliche Verkehrsmittel wie S-Bahn und Bus zur Verfügung. Sind Sie mit dem Auto nach Mainz gefahren, können Sie einen Parkplatz in einem der Parkhäuser in der Innenstadt finden. Diese sind zum Beispiel am Rheinufer, Schillerplatz oder Am Kornberger Hof. Lassen Sie sich dorthin von unserem Stadtplan für Mainz als Routenplaner navigieren.

Mit rund 210.000 Einwohnern ist die Landeshauptstadt von Rheinland-Pfalz die größte Stadt in diesem Bundesland. Gegenüber der Mainzer Neu- und Altstadt befindet sich auf der anderen Rheinseite Wiesbaden. Mit dem Auto fahren Sie dorthin in ungefähr 25 Minuten.

Die Stadt ist in 15 Ortsbezirke unterteilt. Ein Blick auf unsere Karte für Mainz zeigt, dass Mombach, Neustadt, Altstadt, Weisenau und Laubenheim direkt an den Rhein grenzen. Die anderen Bezirke sind westlich davon angesiedelt. Vor mehr als 2.000 Jahren haben sich dort zuerst die Kelten niedergelassen. Aus ihren Siedlungen machten die Römer schließlich das Legionslager Mogontiacum. Im Jahr 1450 hat Gutenberg in Mainz den Buchdruck erfunden. Der Mainzer Paul Haenlein war 1865 der Wegbereiter für den Zeppelin. Er hatte ein Patent auf ein mit Gas betriebenes lenkbares Luftschiff, das bis zu 20 Meter hoch steigen konnte.

Heute ist die Großstadt bekannt für die rheinische Fastnacht sowie Fernseh- und Rundfunkanstalten wie das ZDF.

Filter × Close

Unsere Empfehlungen

Hauptbahnhof Mainz Closes in 38 minutes

Hauptbahnhof Mainz

0.0

Location: Mainz Hbf, Mainz, DeutschlandWebsite: http://www.bahnhof.de/bahnhof-de/Mainz_Hbf.htmlPhone: 06131/151055

Frankfurt Airport

0.0

Location: Frankfurt Flughafen, Frankfurt am Main, DeutschlandWebsite: https://www.frankfurt-airport.com/de.htmlPhone: +49 (0) 180 - 6 372 4636

Essen

Mainzer Schinken, Handkäs´ mit Musik und Quellmänner (Kartoffeln) mit Leberworscht sind typische regionale Spezialitäten. Diese werden Ihnen u.a. im Weinhaus zum Spiegel, Leichhof, Zum Gebirg, Große Weißgasse, Zum Bacchus, Jakobsbergstraße und Weinhaus zum Beichtstuhl, Kapuzinerstraße, serviert.

Nachtleben

Die Mainzer lassen das Nachtleben gemütlich beginnen und gehen gerne in eine der zahlreichen Weinstuben in der Altstadt. Zum Beispiel Lösch, Jakobsbergstraße, und Augustinerkeller Mainz, Augustinerstraße. Bars und Diskos finden Sie aber ebenso wie Malakoff Bar, Templerstraße, Deja Vu, Dagobertstraße, Comodo Club Lounge, Holzhofstraße, Imperial The Club, Mombacher Straße, Red Cat, Emmerich-Josef-Straße.

Shopping

Von Mode über Haushaltsartikel bis Elektronik – einkaufen können Sie in Mainz in der Altstadt, rund um den Schillerplatz, am Brand, in der Fußgängerzone/City Meile und im Einkaufsquartier Mainzer Neustadt. Dieses finden Sie auf unserem Stadtplan für Mainz zwischen Frauenlobplatz und Boppstraße. Dort erwarten Sie kleine Läden mit vielen Alltagsdingen. Auf dem Frauenlobplatz ist donnerstags immer Markt.

Aktivitäten

Das Rheinufer ist ein Ort für zahlreiche Aktivitäten wie Spaziergänge, Laufen, Radfahren, Picknicken und Schifffahren. Im Volkspark können Sie Boule, Minigolf, Tischtennis oder Basketball spielen und am Rheinsteig wandern. In Gonsenheim gibt es zudem einen Wildpark mit u.a. Wollschweinen. Ist das Wetter weniger gut, können Sie das Mainzer Fastnachtsmuseum oder als Fußballfan die Opel Arena besuchen.

Weitere Stadtpläne

Aachen · Augsburg · Berlin · Bielefeld · Bochum · Bonn · Braunschweig · Bremen · Chemnitz · Dortmund · Dresden · Duisburg · Düsseldorf · Erfurt · Essen · Frankfurt am Main · Freiburg im Breisgau · Gelsenkirchen · Hagen · Halle (Saale) · Hamburg · Hamm · Hannover · Herne · Karlsruhe · Kassel · Kiel · Köln · Krefeld · Leipzig · Leverkusen · Lübeck · Ludwigshafen am Rhein · Magdeburg · Mainz · Mannheim · Mönchengladbach · Mühlheim an der Ruhr · München · Münster · Nürnberg · Oberhausen · Oldenburg · Osnabrück · Rostock · Saarbrücken · Solingen · Stuttgart · Wiesbaden · Wuppertal