Dresden

Ob Zwinger, Frauenkirche, Semperoper oder Residenzschloss – Dresden hat jede Menge zu bieten. Finden Sie sich in der geschichtsträchtigen Stadt an der Elbe leicht zurecht, indem Sie sich von unserem Stadtplan von Dresden Ihre individuelle Route entlang führen lassen. Welche Adresse Sie auch immer suchen, unsere Straßenkarte bietet ihnen praktische Unterstützung.

  1. Home
  2. Dresden
Filter

Machen Sie Dresden und seine zahlreichen Sehenswürdigkeiten ausfindig

Im Osten Deutschlands gelegen ist Dresden nach Leipzig die zweitgrößte Stadt im Freistaat Sachsen. Wann immer Sie der Stadt einen Besuch abstatten, sollten Sie bestimmte Sehenswürdigkeiten nicht verpassen. Herzstück der touristischen Attraktionen von Dresden ist die Frauenkirche. Nachdem der protestantische Bau inmitten der Altstadt während des zweiten Weltkrieges zerstört wurde, hat man ihn mithilfe von Spenden wiederaufgebaut und 2005 neu geweiht. Ein weiteres Wahrzeichen ist das Residenzschloss. Dahinter sehen Sie ein beeindruckendes Wandbild mit einer Länge von 101 Metern, welches die Geschichte der sächsischen Herrscher des Hauses Wettin darstellt. Absolut sehenswert ist ebenso der Zwinger. Während er von 1710 bis 1728 als Orangerie sowie höfischer Festspielplatz genutzt wurde, lädt die Anlage mit Grünflächen und einem romantischen Springbrunnen besonders bei schönem Wetter zum Flanieren ein. Im Zwinger selbst sind heute eine Porzellansammlung, die Gemäldegalerie „Alte Meister“ sowie der Mathematisch-Physikalische Salon untergebracht. Das wohl bekannteste Denkmal der Stadt ist der Goldene Reiter. Dieser stellt den Kurfürsten Friedrich August I. dar, auch bekannt unter dem Namen August der Starke. Dieser reitet in nordöstliche Richtung und weist damit den Weg in die Innere Neustadt. Die Richtung des Reiters zeigt außerdem nach Polen, dessen Krone sich August im Jahr 1697 eroberte. Nach einer aufregenden Sightseeing-Tour lassen Sie auf dem Elberadweg Ihren Blick über Weinberge und Elbschlösser gleiten und dabei Ihre Seele baumeln. Unser Stadtplan von Dresden führt Sie unkompliziert zum Großen Garten mit Zoo und Gondelteich oder dem Botanischen Garten. Dort haben Sie die Möglichkeit, die Stadt auf ihre ruhige, idyllische Art und Weise zu entdecken.

Wenn Sie mit dem Zug nach Dresden reisen, befinden Sie sich bei Ihrer Ankunft direkt in der Innenstadt, wo der Hauptbahnhof gelegen ist. Von dort haben Sie die Möglichkeit, mit Bus oder Bahn zu einem Ziel Ihrer Wahl zu gelangen. Mit der Dresdner City und Regio Card können Sie die öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei nutzen. Diese gibt es wahlweise für 1, 2, 3 oder 4 Tage. Daneben können Sie mit der Karte auf Ermäßigungen bei angebotenen Touren, in Restaurants sowie Geschäften zurückgreifen.

Falls Sie planen, mit dem Privat-Pkw anzureisen, können Sie diesen bei einer der zahlreichen Park+Ride-Möglichkeiten abstellen, um von dort bequem und kostengünstig in das Stadtzentrum zu gelangen. Sowohl in der Neu- als auch der Altstadt gibt es außerdem zahlreiche Taxistandorte, auf die Sie flexibel zurückgreifen können.

Filter × Close

Unsere Empfehlungen

Flughafen Dresden Closes in 40 minutes

Flughafen Dresden

0.0

Location: Dresden Flughafen, Dresden, DeutschlandWebsite: http://www.dresden-airport.de/Phone: 0351-8813360

Essen

Der traditionelle Dresdner mag es deftig. Auf den Tisch kommen bei ihm gerne Braten und Kartoffeln oder die legendäre sächsische Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen. Dafür bekannte Restaurants sind beispielsweise die Kutscherschänke oder der Altmarktkeller. Aber auch wenn Sie eher exotische Küchen wie die der Inder, Russen, Japaner oder Italiener bevorzugen, werden Sie mit dem Stadtplan von Dresden fündig. Hierzu sollten Sie sich zu Locations wie zum Beispiel dem Little India, dem Acheron oder dem MammaMia führen lassen.

Nachtleben

Der Club Bärenzwinger mitten im Stadtzentrum dient als multikulturelle Begegnungsstätte und lädt bei Theateraufführungen, Livemusik sowie Tanzveranstaltungen zum nächtlichen Feiern ein. Leckere Cocktails gibt es in der Karl May Bar oder der kleinen und gemütlichen Bar 84. Vor allem wenn Sie auf Club-Musik und lange Tanznächte stehen, sollten Sie den Club der Republik in der Neustadt nicht verpassen.

Shopping

Direkt gegenüber dem Hauptbahnhof liegt der Wiener Platz mit dem Kugelhaus, welches ein Angebot verschiedenster Läden beherbergt. Hier beginnt die Prager Straße, die sich bis zum Altmarkt zieht und als beliebte Einkaufsstraße der Stadt gilt. Kleinere Läden und Boutiquen finden Sie im historischen Viertel rund um die Frauenkirche. Wenn Sie auf gehobene Marken Wert legen, sollten Sie sich mit unserem Stadtplan von Dresden auf den Weg in das Barockviertel auf der Neustädter Elbseite machen.

Aktivitäten

Auf Dresdens Grünflächen und Erholungsanlagen kommen Sie als Naturliebhaber voll auf Ihre Kosten. Kulturell Interessierte, die gleichzeitig aktiv sein möchten, haben zum Beispiel die Möglichkeit einer Stadtrundfahrt per Fahrrad. Bei einer Erlebniswanderung steigen Sie hinauf in die Sächsischen Weinberge, von wo aus Sie einen herrlichen Ausblick über die Elbe haben.

Weitere Stadtpläne

Aachen · Augsburg · Berlin · Bielefeld · Bochum · Bonn · Braunschweig · Bremen · Chemnitz · Dortmund · Dresden · Duisburg · Düsseldorf · Erfurt · Essen · Frankfurt am Main · Freiburg im Breisgau · Gelsenkirchen · Hagen · Halle (Saale) · Hamburg · Hamm · Hannover · Herne · Karlsruhe · Kassel · Kiel · Köln · Krefeld · Leipzig · Leverkusen · Lübeck · Ludwigshafen am Rhein · Magdeburg · Mainz · Mannheim · Mönchengladbach · Mühlheim an der Ruhr · München · Münster · Nürnberg · Oberhausen · Oldenburg · Osnabrück · Rostock · Saarbrücken · Solingen · Stuttgart · Wiesbaden · Wuppertal